Multicrossover-RPG
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin
News
Das Forum wird gerade umgebaut und nächsten Samstag werden alle Nutzer, die sich nicht im entsprechenden Thread zurückgemeldet haben, gelöscht!!
Team
Admina
Plot
Sonntag, 16. Juni
11 Uhr


Die Sonne ist schon vor einer Weile aufgegangen und das Frühstücksbuffet befindet sich im Speisesaal. Es gibt alles, was das Herz begehrt. Von Müsli, über Toast, bis zu Pancakes. Ausserdem die verschiedensten Fruchtsäfte und Kaffees. Greift zu! Heute Abend findet eine Karaokeparty statt!

Die Sonne ist vor einer Weile aufgegangen, die Temperaturen sind ganz angenehm. 22°

Wanted
- Es werden männliche Charas gesucht!
- Ausserdem sind noch einige wichtige Rollen zu vergeben!
- Es werden momentan keine neuen Filme und Serien hinzugefügt, zuerst müssen die bereits bestehenden besetzt werden (mind. die Hauptcharas)

Mehr dazu findest du hier

Teilen | 
 

 Finite Incantatem

Nach unten 
AutorNachricht
RicaBlac
Gast



BeitragThema: Finite Incantatem   Sa 20 März 2010 - 20:49


„Was hast du unter unserem Fenster getrieben?“
“Die Nachrichten gehört“, sagte Harry mit resignierter Stimme.
Tante und Onkel tauschten empörte Blicke.
“Die Nachrichten gehört! Schon wieder?“
“Naja, es gibt doch jeden Tag neue, oder?“


Natürlich gab es im Jahre 1996 wirklich viel zu berichten. Eine neue Krankheit grassiert in der Muggelwelt und Muggelwissenschaftler klonten erfolgreich ein Säugetier. Die britische Nationalmannschaft eröffnete die 10. Fußball-Europameisterschaft und wenige Tage später schoss ein deutscher Muggelsportler in London das erste Golden Goal der Geschichte…aber all das waren keine Nachrichten die Harry Potter hören wollte, er lauschte auf andere Nachrichten, solche die ein Zutun von Magie vermuten ließen. Seit dem vergangenen Schuljahr hatte sich vieles geändert, es war nun „offiziell“, dass Voldemort zurückgekehrt war, er und seine Häscher die Todesser hatten Harry und seinen Freunden im Ministerium im letzten Schuljahr sehr zugesetzt. Das Ministerium… bei dem Gedanken daran bohrte sich erneute Trauer und Hass durch seine Adern.
Er hatte einen der wichtigsten Menschen verloren, ihnen war nicht viel Zeit vergönnt gewesen… ihm und seinem Paten Sirius. Harry’s Herz wurde schwer, sein Pate war die letzte Person gewesen, die zu seiner Familie gehört hatte. Seine Tante und seinen Onkel konnte er schließlich nicht dazu zählen, sie waren anders … ebenso wie sein Cousin Dudley. Nun lauschte der junge Zauberer, ob es Hinweise gab … irgendein Zeichen, das ihn wissen ließ, dass die magische Welt noch lebte… Er war völlig von der Welt, welche ihn noch ansatzweise interessierte abgeschnitten… und dabei gab es tatsächlich so viel Wissenswertes, dass ihm zunächst verborgen blieb, sah man mal von den Tagespropheten ab, welche er den ganzen Sommer über von seinem besten Freund Ron Weasley zugeschickt bekommen hatte.


Zurück in Hogwarts gab es die ersten „Überraschungen“ für das Trio. Nach der traditionellen Ansprache durch Professor Dumbledore wurden die Lehrer für das kommende Schuljahr bekannt gegeben. Ein gewisser Professor Slughorn, denn Harry bereits kennen gelernt hatte, als er mit Dumbledore zurück in die magische Welt gereist war, würde Lehrer für das Fach Zaubertränke werden und Snape, erhielt somit den lang ersehnten Posten des Lehrers für Verteidigung gegen die dunklen Künste.

„Also, einen Vorteil hat es“, sagte Harry grimmig.
„Am Ende des Schuljahrs ist Snape weg.“
“Was soll das heißen?“, fragte Ron.
“Dieser Job ist verhext. Keiner hat es länger als ein Jahr geschafft ... Quirrell ist sogar dabei gestorben. Ich persönlich drück die Daumen, dass noch einer stirbt …“
“Harry!“, sagte Hermine schockiert und vorwurfsvoll.

Aber auch in anderen Schulen gab es Änderungen, die Größte wohl im nordischen Durmstrang-Institut, das nach dem Mord an seinem Schulleiter viel an seinem Ansehen verloren hatte. Viele Eltern wollten ihre Kinder lieber im sicheren Hogwarts wissen, anstatt in einer Schule, in der Todesser ein- und ausgehen konnten.. aber auch in Hogwarts waren bereits die ersten Schüler unerkannt in die dunklen Reihen eingetreten.
Berühmte, gefährliche Namen tauchten auf.. Avery, Lestrange oder Black waren nur ein paar von ihnen. Die Neuankömmlinge wurden zumeist gemieden, egal in welches Haus sie schließlich gekommen waren - lediglich einige Slytherins schienen sich brennend für sie zu interessieren.
Und obwohl Beschwerdebriefe über diese Entwicklung das Büro des Schulleiters geradezu fluteten, blieb er bei seiner Entscheidung sie hier zu behalten. Hatte es einen tieferen Grund? Wusste er etwas, das anderen verborgen blieb?
Die Gerüchteküchen in Hogwarts brodelten also kräftig und neben den ganzen Vermutungen und Nachforschungen über die vielen neuen Gesichter und deren Herkunft und Absichten… begann eines der gefährlichsten Jahre in Hogwarts.

Dumbledore hatte mittlerweile eine Vorstellung davon, wie Tom Riddle jr. im Jahre 1980 überleben konnte. Es war einer der dunkelsten und abartigsten Zauber, welchen der Dunkle Lord benutzt hatte um sich im wahrsten Sinne des Wortes „unsterblich“ zu machen. Die Zeit jedoch lief dem alten Schulleiter davon, sodass ihm nichts anderes übrig blieb, als im kommenden Schuljahr einige Personen von einer sehr gewagten Suche zu überzeugen.
Während der Terror des Dunklen Lords und seiner Anhänger schnell und gnadenlos um sich griff, wurde das Zaubereiministerium immer mehr gefordert. Zu viele Einsätze, zu wenige Auroren. Ganze Landstriche wurden sich selbst überlassen. Hogwarts musste nun selbst zusehen, wie es zurechtkommt.
[center]Noch ahnt niemand, auch nicht Albus Dumbledore, dass der Dunkle Lord vermutet, was sein alter Mentor beabsichtigt und daher Gegenmaßnahmen ergreift, welche aber selbst für Voldemort nicht so leicht aus dem Ärmel zu schütteln sind. Niemand… nicht einmal Voldemort selbst weiß, dass sich seit dem neuen Schuljahr etwas in Hogwarts befindet, das den großen schwarzmagischen Zauberer vernichten könnte…
Wird dessen Existenz geheim bleiben oder kommt jemand hinter dieses Geheimnis?
Wenn ja, wer wird dies zuerst lüften? Ein unbedachter Schüler? Ein Ordensmitglied? Ein Außenstehender Magier oder gar ein Todesser?

°°°
Du glaubst, du könntest dieses Abenteuer bestehen?
Bist du dir sicher?
Wie du meinst …dann mach dich bereit
die Welt der Magie zu betreten,
werde ein Teil von ihr
und finde deinen Platz
in dieser turbulenten und gefährlichen Welt.
Finite Incantatem


E C K P U N K T E
[*]Wir starten im 6. Schuljahr des berühmten magischen Trios
[*]Wir spielen nach Ortstrennung
[*]Unser Forum ist ohne Rating, hat allerdings einen passwortgesicherten NC-17 Bereich
[*]Mehr und mehr gerät Großbritannien unter die Kontrolle der Todesser
[*]Immer mehr Menschen verschwinden spurlos
[*]Schüler aus anderen Schulen suchen Zuflucht im noch halbwegs sicheren Hogwarts
[*]Der Orden des Phönix befindet sich auf fieberhafter Suche nach einem Mittel die Macht Voldemorts zu schwächen
[*]Irgendetwas noch nicht Greifbares geschieht in Hogwarts
[*]Was weiter geschehen wird, entscheidet das Verhalten der Charaktere...


Zum Forum
Die Storyline
Wanted Bereich

Nach oben Nach unten
 
Finite Incantatem
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
When We Meet! :: Partner :: Our Lovers ♥ :: Harry Potter RPG's-
Gehe zu: