Multicrossover-RPG
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin
News
Das Forum wird gerade umgebaut und nächsten Samstag werden alle Nutzer, die sich nicht im entsprechenden Thread zurückgemeldet haben, gelöscht!!
Team
Admina
Plot
Sonntag, 16. Juni
11 Uhr


Die Sonne ist schon vor einer Weile aufgegangen und das Frühstücksbuffet befindet sich im Speisesaal. Es gibt alles, was das Herz begehrt. Von Müsli, über Toast, bis zu Pancakes. Ausserdem die verschiedensten Fruchtsäfte und Kaffees. Greift zu! Heute Abend findet eine Karaokeparty statt!

Die Sonne ist vor einer Weile aufgegangen, die Temperaturen sind ganz angenehm. 22°

Wanted
- Es werden männliche Charas gesucht!
- Ausserdem sind noch einige wichtige Rollen zu vergeben!
- Es werden momentan keine neuen Filme und Serien hinzugefügt, zuerst müssen die bereits bestehenden besetzt werden (mind. die Hauptcharas)

Mehr dazu findest du hier

Teilen | 
 

 Oliver Oken

Nach unten 
AutorNachricht
Oliver Oken

avatar

Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 14.03.10
Alter : 25

Charakter
Alter: 16

BeitragThema: Oliver Oken   So 14 März 2010 - 21:15

.:Über mich:.

Name: EMMA
So habe ich zum Forum gefunden: Durch DEATH EATERS - die neue Generation [da bin ich Holly ^_^].

.:Mein Charakter:.



Name: OKEN
Oken ist ein sehr verbreiteter Nachname, wie ich weiß. Und er hat keinen Stil, wie ich finde, aber den Nachnamen kann man ja nicht ändern.

Vorname: OLIVER
Ich habe nichts gegen meinen Vornamen, doch ich hätte nichts dagegen gehabt, wenn meine Eltern mich anders benannt hätten. Ein coolerer Name wäre ganz gut für mein Image.

Spitzname: OLI
So nennt mich aber kaum jemand und ich bin auch froh darüber, denn Oli hört sich etwas schwul an.

Geburtstag: 20. JANUAR 1994
Im kalten Januar bin ich geboren. Somit bin ich 16, also ein wenig älter las meine Freunde, aber nur ein wenig. Mein Charakter ist überhaupt nicht wie 16, meinen andere, aber wen stört's?

Alter: SECHZEHN
Als 16 werde ich eigentlich nie geschätzt, wenn man meinen Charakter kennt. Ich bin nunmal sehr verspielt und werde wohl nie erwachsen. Doch äußerlich könnte man mich schon als 16 einschätzen.

Besonderes: HANNAH MONTANA'S ASSISTENT
Ich bin saustolz, dass ich manchmal zu Miley's Konzerte mitdarf. Das kann natürlich keiner, bei so einem Star! Wenn die anderen das wüssten...


Charakter:
Ich bin ein humorvoller, freundlicher und sehr abendteuerlustiger Junge. Meistens komme ich sehr kindisch rüber und manche nehmen sofort Abstand, wobei manche sowas mögen. Denn ich kann sehr symphatisch sein, wenn ich will. Mein Aussehen ist mir nicht wichtig und ich bin ehrlich gesagt auch nicht so gepflegt, ich bin halt ein Junge.
Zicken und eingebildete Tussis sind nichts für mich. Ich mag zwar fast jedes Mädchen, doch hinterhältige, arrogante Mädchen kommen bei mir nicht in Frage. Für mich ist es wichtig, Spaß im Leben zu haben, weshalb ich Stress und Probleme überhaupt nicht mag. Genauso wie Streit und Zickenkrieg. Wieso sich das Leben kompliziert machen, wenn es auch anders geht? Diese Leute kann ich einfach nicht verstehen. Doch jeder Mensch ist anders und meiner Meinung nach sollte man so bleiben, wie man ist.
Deshalb werde ich mich für keinen auf keinen Fall verändern. Meine Freunde sollen mich so mögen wie ich bin. Was noch eine gute Eigenschaft von mir ist, dass ich sehr treu und hilfsbereit bin. Für meine Freunde würde ich alles tun. Vielleicht bin ich manchmal ziemlich kindisch, was aber auf meine Lebensfreude zurückzuführen ist, doch es ist für andere manchmal ziemlich nervig. Das Blöde daran ist, ich merke es fast nie. Wenn ich es merken würde, dann würde ich ja aufhören, denn es gibt viele Leute, die es verdient haben, genervt zu werden. Wie zum Beispiel Amber und Ashley.


Aussehen:
Ich achte so gut wie nie auf mein Ausshen und bin auch eher unhygienisch. Doch es gibt Phasen, wo ich alle Klamotten anprobiere, weil ich manche Leute damit beeindrucken will.
Mit meinen Haaren mache ich nie etwas. Sie sind etwas länger als bei anderen Jungs, pechschwarz und fallen ziemlich glatt über meinen Kopf. Sie sind auch sehr fransig, weshalb ich ganz oft Haare in mein Gesicht bekomme. Meine Augen sind von einem tiefen grau-blau und mein Gesicht ist sehr rundlich.
Von der Größe bin ich viel größer als andere Jungs. Ich bin 1.80 Meter groß und für 16 ist das schon was. Schon von klein an wog ich so wenig, und zwar 67 Kilo, aber vielleicht liegt es daran, dass ich nicht so viele Muskeln wie andere Kerle habe.
Auf andere wirke ich mit meinem Aussehen wohl eher langweilig. Ich falle nie auf, außer wenn ich wieder eine meiner Phasen habe, wo ich Tag und Nacht meinen Cappi auf meinem Schädel trage.


Vorlieben:
- Süßigkeiten
- Käse Fleisch Chips :'D
- Abenteuer
- Miley/Hannah's Konzerte
- DVD Abende mit Popcorn
- Hübsche Mädels
- Strand und Somer
- Kino

Abneigungen:
- Besserwisser
- Nervige Leute (obwohl ich selber einer bin)
- Stress
- Probleme

Stärken:
- gibt nie auf
- mutig
- abenteuerlustig
- treuer Freund

Schwächen:
- sensibel
- nervig
- kindisch
- taktlos

Hobbies:
- Surfen
- Singen & Tanzen
- Jegliche Sportarten ausüben
- ganz viel Essen
- etwas organisieren


Wohnort: Malibu, California, USA
Familie:
JANICE OKEN, GEBOREN HALL, 48 JAHRE, SCHNEIDERIN
Meine Mom ist toll! Sie ist immer gut gelaunt und wenn ich mal was anstelle, dann lacht sie nur darüber. Also ist sie total locker und überhaupt nie sauer. Wenn etwas passiert, lässt sie sich nie aus der Ruhe bringen. Vielleicht hat sie die Schneider Arbeit so ruhig gemacht. Jedenfallas hab ich sie nie im Stress oder genervt erlebt.
GIBBSON OKEN, 51 JAHRE, BÜROKAUFMANN
Mein Dad ist fast genauso wie Mom - er ist auch immer gut gelaunt. Doch er kriegt leichter Wutausbrüche als kein anderes. Er ist schon ziemlich genervt von den Anrufen von der Schule, wenn ich mal was anstelle. Er findet, ich solle mehr für die Schule tun, anstatt immer Scheiße zu bauen, doch Konsequenzen kriege ich eigentlich nie, außer ein paar mickrige Tage Hausarest, die jedoch schlimm genug für einen Typen wie mich sind.

Vorgeschichte:
Am 20. Januar 1994 bin ich in den Vereinigten Staaten geboren. An meine Kindheit kann ich mich überhaupt nicht mehr erinnern, außer dass ich im Kindergarten oft Ärger bekommen habe, weil ich mich mit anderen Kindern immer gestritten habe. Heute kann ich darüber nur lachen.
Lily, meine beste Freundin, kenne ich schon von klein an. Ich glaube wir waren schon von klein an miteinander befreundet. Da ich immer mit Lily und Miley abhänge, wird fies über mich gelästert, doch das stört mich nicht. Wahre Freunde sind mir wichtig.
Später kamen wir alle zusammen in die Grundschule und dann in die Highschool. Da lernte ich Miley kennen. Ab da wussten wir: Wir drei gehören einfach zusammen. Schon früher war ich großer Hannah Montana Fan und habe sie und ihre Musik geliebt - von ihrem Aussehen bis zu ihrem Lächeln. Und für einen Moment war ich verknallt, doch verschwand wieder, als ich herausfand, dass Hannah eigentlich Miley war.
Lily wusste das schon längst. Ich hab gemerkt, dass dieses Gefühl eigentlich Freundschaft war. Ab da an waren wir die besten Freunde. Miley musste uns ja vertrauen, wenn wir ihr Geheimnis nun wissen. Doch ich muss schon sagen, dass ich manchmal mit dem Gefühl kämpfe, bei anderen davon zu prahlen, dass ich mit Hannah Montana befreundet bin. Doch so wird es nie sein, ich würde nie meine Freundin verraten.
Durch Teenagerprobleme und Pubertät sind wir drei zusammen durchgegangen. Es war schwer und manchmal ging unsere Freundschaft davon kaputt, doch wir würden uns nie trennen. Da habe ich gemerkt, was für tolle Freunde ich doch habe, wenn ich mit Ihnen durch dick und dünn gehen kann. Und jetzt, bei dieser Reise kommt ein komisches Gefühl in mir hoch - irgendwie fühl ich mich nun älter. Erwachsener und reifer als je zuvor, weil ich weiß, dass ich in die weite Welt reisen kann und immer neue Leute kennenlernen kann. Im Gegensatz zu Miley finde ich es wie Lily toll, auf dem Schiff zu sein. Und nur Miley können wir es verdanken, dass wir drauf sind.


.:Sonstiges:.


Ich habe die Regeln gelesen und bin damit einverstanden: Ja.
Codewort: Sommer!
Mein Charakter darf weitergegeben werden: Klar.
Mein Steckbrief darf weitergegeben werden: Nein.
Mein Set darf weitergegeben werden: Nein.
Zweitcharakter: Noch nicht.
Avatarperson Mitchel Tate Musso


Zuletzt von Oliver Oken am So 14 März 2010 - 23:12 bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://www.deatheaters.at.vu/
 
Oliver Oken
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Lauren Oliver - Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie
» Ollis U-Boot Turm in 1:72

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
When We Meet! :: Charaktere :: Angenommene Charaktere-
Gehe zu: