Multicrossover-RPG
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin
News
Das Forum wird gerade umgebaut und nächsten Samstag werden alle Nutzer, die sich nicht im entsprechenden Thread zurückgemeldet haben, gelöscht!!
Team
Admina
Plot
Sonntag, 16. Juni
11 Uhr


Die Sonne ist schon vor einer Weile aufgegangen und das Frühstücksbuffet befindet sich im Speisesaal. Es gibt alles, was das Herz begehrt. Von Müsli, über Toast, bis zu Pancakes. Ausserdem die verschiedensten Fruchtsäfte und Kaffees. Greift zu! Heute Abend findet eine Karaokeparty statt!

Die Sonne ist vor einer Weile aufgegangen, die Temperaturen sind ganz angenehm. 22°

Wanted
- Es werden männliche Charas gesucht!
- Ausserdem sind noch einige wichtige Rollen zu vergeben!
- Es werden momentan keine neuen Filme und Serien hinzugefügt, zuerst müssen die bereits bestehenden besetzt werden (mind. die Hauptcharas)

Mehr dazu findest du hier

Teilen | 
 

 Clark Kent

Nach unten 
AutorNachricht
Clark Kent

avatar

Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 07.03.10

BeitragThema: Clark Kent   So 7 März 2010 - 13:18

.:Über mich:.

Name: Clauiii
So habe ich zum Forum gefunden: immer noch andere Foren xD

.:Mein Charakter:.



Name: Kent
Vorname: Clark
Spitzname: /
Geburtstag: 17.6.1992
Alter: 17
Besonderes: Clark hat Superkärfte
Schnelligkeit
Clark besitzt die Fähigkeit, sehr schnell zu laufen. So gelingt es ihm beispielsweise, eine Gewehrkugel aus der Luft zu fangen, bevor diese ihr Ziel trifft. Er erreicht dadurch auch schnell beliebige Orte, um etwa Menschen zu retten.

Kraft
Clark besitzt unbegrenzte Kraft. Dies ermöglicht es ihm, etwa einen abstürzenden Fahrstuhl aufzuhalten oder ein Auto aus der Luft zu fangen.

Unverwundbarkeit
Clark ist nahezu unverwundbar. Die einzigen Ausnahmen sind dabei grünes Kryptonit (bzw. Dinge, die Kryptonit enthalten), kryptonische Waffen und Magie.

Röntgenblick
Clark besitzt einen Röntgenblick, mit dem er etwa durch Gegenstände hindurchsehen kann, wobei Blei die einzige Ausnahme bildet

Hitzeblick
Clark kann mit Hilfe seiner Augen Hitze erzeugen und etwa Metall zum Schmelzen bringen.

Gehör
Clark besitzt ein Supergehör, mit dem er Geräusche auch über weite Strecken wahrnehmen kann.

Atem
Clark besitzt die Fähigkeit, mit seiner Lungenkapazität soviel Luft aufzunehmen, dass er Gegenstände und Wände wegpusten kann. Außerdem kann Clark mit seinem Atem Dinge Einfrieren.


Charakter: Clark ist ein hilsbereiter und fürsorglicher Junge. Er versucht es allen Recht zu machen und niemanden zu verletzen. Doch das klappt meistens nicht, da er niemandem von seinen Kräften und seiner Herkunft erzählen darf. Seine Freunde denken deshalb, er hätte Geheinmisse vor ihnen und sie wären ihm nicht wichtig. Dadruch hat er auch schon oft seine große Liebe Lana Lang verletzt.

Aussehen: Clark ist um die 1.80 Meter groß und hat einen gut gebauten und muskulösen Körper. Er hat grünliche, glänzende Augen und seine Haare sind dunkelbraun und gut geflegt, die er meist mit etwas Gel stylt.

Vorlieben: Lana Lang, etwas mit seinen Freunden unternehmen, Basketball spielen
Abneigungen: die Kryptonite, dass er niemandem von seinem Geheimniss erzählen darf, wenn er es nicht schafft jemanden zu retten
Stärken: seine Fähigkeiten, kann gut zuhören, ist für seine Freunde da
Schwächen:
* Grünes Kryptonit:
Das grüne Kryptonit hat seit dem Metoritenregen auf Smallville viele Menschen dort verändert oder ihnen eigenartige Fähigkeiten verliehen. Außerdem kann das Gestein Clarks übermenschliche Kräfte schwächen und fügt ihm große Schmerzen zu. Es kann ihn sogar töten.
* Rotes Kryptonit:
Die rote Form des Meteoritengesteins ist für die normalen Menschen eher harmlos, doch für Clark hat es ernsthafte Wirkungen. Wenn er damit in Berührung kommt, wird er zu einer wilden und hemmungslosen Person, denkt nicht an die Konsequenzen seines Handelns und tut Dinge nur nach Lust und Laune. Nach Kontakt verfärben sich Clarks Blutgefäße tief rot und seine Augen beginnen ebenfalls rot zu glühen.
* Schwarzes Kryptonit:
Als Clarks Körper von Kal-El beherrscht wurde, gab es nur eine Möglichkeit ihn von seinem Alter Ego zu trennen: mit schwarzem Kryptonit. Schwarzes Kryptonit entsteht, wenn das grüne Kryptonit sehr stark erhitzt wird. Anstatt zu schmelzen, wandelt es sich in einer Mischung aus Explosion und Druckwelle in schwarzes Kryptonit um. Wenn jemand mit schwarzem Kryptonit in Berührung kommt, so wird diese Person in zwei Teile gespalten: den „Guten“ und den „Schlechten“.
* Silbernes Kryptonit:
Das silberne Kryptonit kann Clark verletzen und macht ihn paranoid, er bekommt Wahnvorstellungen, die ihn dazu bringen, die zu töten, die er über alles liebt. Milton Fine kann in letzter Sekunde verhindern, dass Clark Lana umbringt, indem er den Splitter, der beim Kontakt in Clarks Blutbahn geraten ist, mit einem kryptonischen Gerät aus Clark „heraussaugt“. Er verliert schnell die Fassung und wird schnell aggressiv.
* Blaues Kryptonit:
Das blaue Kryptonit beraubt Clark seiner Kräfte

Hobbies: Menschen retten, Basketball spielen, etwas mit seinen Freunden machen

Wohnort: Smallville, Kansas
Familie: einen biologischen Eltern sind Jor-El und Lara-El aber er ist auf der Erde bei Jonathan und Martha Kent aufgewachsen, die er auch als seine Eltern ansieht.
Vorgeschichte:
Kal-El ist der letzte Sohn des Planeten Krypton. Er wurde kurz vor der Zerstörung seiner Heimat von seinen biologischen Eltern Jor-El und Lara-El mit einem Raumschiff auf die Erde geschickt. Im Jahr 1989 prasselte das Raumgefährt samt eines schweren Meteoritenschauers auf die Kleinstadt Smallville im US-Bundesstaat Kansas.

Das Raumschiff mit dem kleinen Jungen landete schließlich auf dem Feld der Millers. Nicht weit davon entfernt, hatte das verheiratete und kinderlose Ehepärchen Jonathan und Martha Kent einen Autounfall. Unter dem Autowrack eingeschlossen, war es schließlich Kal-El, der beide daraus befreite. Kurzerhand nahmen Jonathan und Martha den Jungen mit zu sich nach Hause, adoptierten ihn mit Lionel Luthors Hilfe und gaben ihm den Namen Clark Kent.

Die Jahre vergingen wie im Flug und Clark fand sich schnell im schwierigen Teenageralter wieder. Bei normalen Menschen ist dieser Prozess bereits schwierig, aber bei einem Außerirdischen gestaltet sich die ganze Sache noch weitaus komplizierter, da Clark nach und nach neue Fähigkeiten erlernt, wie beispielsweise das superschnelle Laufen, den Röntgen- und Feuerblick, das Supergehör, die Superpuste und seine Unverwundbarkeit.

Seine Kräfte setzt Clark ausschließlich für Heldentaten ein, um seinen Mitmenschen aus lebensgefährlichen Situationen zu helfen. Zugegeben, Superkräfte und der Umstand von einem anderen Planeten zu kommen, sind zwar schön und gut, darf aber trotzdem niemand erfahren. Nicht einmal seine besten Freunde Chloe Sullivan, Pete Ross und Lex Luthor, geschweige denn seine Jugendliebe Lana Lang.

Es existieren jedoch auch Dinge, die ihn physisch und psychisch ganz schön aus dem Ruder bringen können. Dazu zählt beispielsweise das grüne Meteoritengestein bzw. Kryptonit, das Clark seiner Kräfte beraubt und ihn bei längerer Aussetzung sogar umbringen kann. Das rote Kryptonit verändert sein Gefühlsleben - sprich: Er wird zu einem egoistischem Draufgänger, der rücksichtlos das Ziel der Macht verfolgt.

Mit dem schwarzen Kryptonit kann Clark von Kal-El getrennt werden während der silberne Gesteinsbrocken ihn übervorsichtig werden lässt und ihn in einen Zustand der Paranoyer versetzt. Unter Einfluss des blauen Kryptonits könnte Clark, wenn er wollte, als normaler Mensch auf Erden leben und altern wie jeder andere auf diesem Planeten auch.

Auch wenn sein Heimatplanet vernichtet wurde, hat er nicht zum letzten Mal davon gehört. Erst kommuniziert Clark mit seinem leiblichen Vater Jor-El durch das Raumschiff, anschließend über die Kawatschenhöhlen und später durch die Festung der Einsamkeit am Nordpol. Kryptonische Bösewichte wie Brainiac, General Zod, Doomsday und einige andere lassen ebenfalls nicht lange auf sich warten.

.:Sonstiges:.


Ich habe die Regeln gelesen und bin damit einverstanden: ja
Codewort: vom Team bearbeitet
Mein Charakter darf weitergegeben werden: ja
Mein Steckbrief darf weitergegeben werden: ja
Mein Set darf weitergegeben werden: ja
Zweitcharakter: Nick Lucas
AvatarpersonTom Welling
Nach oben Nach unten
 
Clark Kent
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
When We Meet! :: Charaktere :: Angenommene Charaktere-
Gehe zu: